Die Natur der Düfte

Die vielen Eindrücke in der Berg- und Pflanzenwelt, ob im Wald, im Gebirge, am Gletscher oder an einem schönen Bergsee, ganz egal wo man sich befindet, man kann die Natur förmlich fühlen und einatmen. Unsere ätherischen Öle in all ihren Richtungen und ihrer Vielfalt laden dazu ein, den Duft der Natur und der Berge praktisch jederzeit und überall griffbereit zu riechen und sorgen so für Wohlbefinden und Entspannung.

Unsere KLEEBERG Produkte stehen für höchste Qualität, feinste erlesene ätherische Öle, die 100% naturrein sind und ein Natur- Duft Erlebnis der besonderen Art ermöglichen, überall dort, wo man ein Stück Natur braucht um zu entspannen.

🇦🇹 Handabgefüllt in Österreich 🇦🇹

100% naturrein & Arzneibuchqualität

Natur riecht einzigartig & wunderbar

Ätherische Öle und generell die Aromatherapie werden immer beliebter. Wichtig ist, dass man weiß, woher die ätherischen Öle kommen, welche Qualität diese haben und wozu sie eingesetzt werden. Richtig angewendet können ätherische Öle als Teil der Naturheilkunde perfekt genutzt werden.

Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle sind flüchtige Essenzen, die mittels Extraktion, Wasserdampfdestillation oder Auspressen von Pflanzen oder deren Pflanzenteilen gewonnen werden.
Diese verdunsten rückstandslos und schnell, was sie unterscheidet im Gegensatz zu fetten Ölen. Der Duft eines ätherischen Öles wirkt unmittelbar auf das Gehirn und beeinflusst darüber hinaus eine Vielzahl von physischen, psychischen und emotionalen Steuerungsmechanismen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und eignen sich nicht nur als einfacher klassischer Raum- Duft, sondern auch hervorragend für entspannende und duftende Bäder, Inhalationen und zur Herstellung von Massage- und Körperölen.

Wozu wird die Aromatherapie eingesetzt?

Die Aromatherapie ist ein wichtiger und fest integrierter Bestandteil der Naturheilkunde. Dort betrachtet man den Menschen als Ganzes und versteht Krankheiten nicht als Ursache, sondern als Folge von oft auch psychischen Zuständen, die aus dem Gleichgewicht geraten sind. Die Ziele einer Aromatherapie und deren Einsatzes sind unter anderem immer die Aktivierung und Stärkung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. In der Naturheilkunde folgen andere Methoden ähnlichen Prinzipien und Regeln.

Geheimnisvolle Essenzen aus der Natur: Unsere ätherischen Öle

Düfte bewusst einzusetzen lehrt uns die Natur und das Leben bewusster wahrzunehmen. Ziel ist es, durch die damit verbundene Sensibilisierung, unseren Geruchssinn dahingehend zu «trainieren» sich selber wieder besser wahrnehmen zu können, oder gezielt durch eine neue Lebens- oder Ernährungsweise etwas zu verändern. Bei einer solchen Therapie ist die Besonderheit, dass nicht die Pflanze an sich verwendet wird, sondern Teile oder nur ein bestimmter Teil dieser Pflanze, deren so wir es gerne nennen «geheimnisvolle Essenz der Natur», in den ätherischen Ölen in konzentrierter Form zur Wirkung kommt. Die Pflanzen, die zu deren Gewinnung verwendet werden, wurden nicht umsonst schon vor Jahrhunderten von den Menschen eingesetzt, um mit ihrer Heilkraft gegen die verschiedensten Krankheiten vorzugehen.

Wähle Deinen Favorit